Über mich

Für Dieter Wischnewski stand früh fest, was er einmal werden wollte: Jedi-Ritter. Für jemanden, der im Jahre 1988 mit
diesem Namen in Gelsenkirchen geboren wurde und am Niederrhein aufwuchs, ist das ein durchaus ambitioniertes Ziel. Ent-
sprechend groß war seine Ernüchterung, als er nach dem Abitur feststellen musste, dass Jedi-Ritter auf dem Arbeitsmarkt nicht
sehr gefragt waren. Deswegen entschied er sich für das Nächstliegende und wurde Bankkaufmann.
Seit 2011 lebt er in Essen und studiert dort Volkswirtschaftslehre. Während des Studiums entdeckte er die größte Leiden-
schaft  seiner  Schulzeit  neu:  das  Schreiben. Was  als Ausgleich zum rationalen Alltag des angehenden Ökonomen begann, wuchs
schnell über einen reinen Zeitvertreib hinaus. Deshalb steht er seit 2014 auf Poetry Slam Bühnen. Außerdem unterhält er seine
Außenwelt auf seinem Blog mit Geschichten über Kobolde oder seine politische Weltsicht.
Zur Entspannung hört er Musik von Bob Dylan und pflegt seine Schallplattensammlung.

 

IMG_9501

2 Gedanken zu „Über mich

Kommentare sind geschlossen.