Geschichten und Slams

Ich habe einige Geschichten, die ich auf Slams nicht lesen kann – oft sind sie zu lang oder bauen auf anderen Geschichten auf.

Trotzdem mag ich euch dran teilhaben lassen – gerade nach meinem Mitbewohner Karl-Heinz werde ich immer wieder gefragt.

Die hier veröffentlichten Ergüsse sind übrigens auch als Klolektüre geeignet – die erforderliche Lesezeit entspricht einer durchschnittlichen Sitzung und lockert alle Muskeln auf.  Dafür steht mein Kobold mit seinem Namen. Eventuell sollte Whisky dazu getrunken werden.

 

Viel Spaß!

————

Arschlochmutanten

Pornostar & Müllabfuhr

Tardis, Trabbi, Tod

Warum ich Optimist bin

Ich werde Hipster

Der Bankraub

 

Hinterlasse einen Kommentar